Massage
Wellness Tag
Massage-Raum

ESALEN
Entspannungs- und Tiefenmassage

Was ist das für eine Massage und was bringt sie dir?

Bei der Esalen Massage ist das Besondere, dass verschiedene Techniken der Körperarbeit angewendet werden, um dem Klienten möglichst eine nährende und wohltuende Erfahrung für Körper, Seele und Geist zu ermöglichen. So ist jede Massage individuell den Anliegen und Gegebenheiten des Klienten angepasst.

Dabei sind es Elemente wie die Langstreichungen, Dreh- und Dehnbewegungen, passive Gelenkmobilisationen und Tiefenarbeit an Gewebe und Muskeln, die
die Selbstregulation des gesamten Organismus aktivieren. Verspannungen aller Art können sich dadurch lösen und Schmerzen somit gelindert werden.
Die Massage unterstützt zudem unser Nervensystem, wieder in einen Zustand der Entspannung zu kommen, in welchem Regeneration und Selbstheilung Raum und Entfaltung finden.

So wurde die Esalen Massage auch als die Kunst der vergessenen, bewussten Berührungen bekannt.
 

Ursprünglich ist es eine Ganzkörpermassage, die in den 1960ern in Kalifornien von verschiedensten, Körperarbeitern kreiert wurde, so beinhaltet sie Elemente aus Feldenkrais, Trager, Osteopathie, Shiatsu, Rolfing, aber auch der klassischen Massage und Akupressur. Dadurch bietet die Esalen-Massage ein breite Palette an Möglichkeiten auf den Körper individuell einzugehen.

 

Die Ganzkörpermassage dauert in der Regel 90 oder 120 Minuten, auf Wunsch können aber auch Teilmassagen von kürzerer Dauer gebucht werden. Die Termine sind flexibel die ganze Woche online oder per Telefon (Anruf, SMS, WhatsApp, Telegram) buchbar und gerne darfst du auch über Mittag, an Randzeiten und  Wochenenden für dein Entspannungsritual vorbeikom-men.

 

Ich arbeite nur mit auserlesenen, hochwertigen Körperölen, pur oder angereichert mit meinen ganz eigenen Duftmischungen aus ätherischen Ölen (Phytomed - mehrheitlich aus kontrolliert biologischem Anbau oder respektvoller Wildsammlung) .

 

Willst du dein ESALEN-Massage-Erlebnis jetzt geniessen?